Wirkung erzielen – Erfahrungsberichte zur Hautgesundheit mit SkinVision

Jede Haut hat eine Geschichte – was ist Ihre?

Lesen Sie die Erfahrungsberichte von SkinVision-Benutzern. Wie sie SkinVision genutzt haben und wie es ihr Leben beeinflusst hat. Sie möchten Ihre Geschichte mit anderen teilen und die Menschen für die Bedeutung von Hautgesundheit sensibilisieren? Teilen Sie uns Ihre Geschichte mit und wir werden sie veröffentlichen.

Erfahrungsberichte 1
"Die App hat Basalzellkarzinome entdeckt, die sogar mein Hausarzt nicht ernst nehmen wollte"
Chazza (Bewertung im App Store)
Großbritannien
Beste App aller Zeiten! Diese App hat eine Reihe von Basalzellkarzinomen entdeckt, die sogar mein Hausarzt nicht ernst nehmen wollte. Der Bericht, den es erstellen kann, eignet sich hervorragend zum Mitnehmen zu Arztbesuchen und wird auch von Fachleuten anerkannt. Die Möglichkeit, Bilder von Muttermalen oder Hautveränderungen zu speichern, damit sie erneut kontrolliert werden können, ist für den Vergleich sehr hilfreich. Ich kann diese App gar nicht hoch genug bewerten, insbesondere als Person mit einer Hochrisikohaut.
Erfahrungsberichte 2
"SkinVision hat mir dabei geholfen, die Kontrolle meiner Muttermale zu einer Gewohnheit werden zu lassen"
Sally H. (Bewertung im App Store)
Großbritannien
Als Rothaarige mit vielen Sommersprossen und Muttermalen, die sich gerne in der Sonne aufhält, ist es sehr wichtig für mich, darauf zu achten, ob die Muttermale sich verändern. Ich war nie gut darin, daran zu denken, sie zu kontrollieren, und verliere immer alle Fotos, die ich mache. Ich liebe diese App. Ich kann Fotos auf einer Karte meines Körpers speichern, damit ich weiß, welches Muttermal, wo ist. Die App erinnert mit alle 3 Monate, die Muttermale erneut zu kontrollieren. Sie überprüft auch meine Muttermale und hat mich tatsächlich aufgefordert, wegen eines Muttermals meinen Arzt aufzusuchen, und mir einen entsprechenden Bericht gegeben!
Erfahrungsberichte 3
"Ich glaube, das hat mir wahrscheinlich das Leben gerettet"
Seonaid Sichel
Großbritannien
Ich hatte eine Hautveränderung, klein und rosa, wie ein Pickel. Ich habe mir darüber keine großen Gedanken gemacht, aber weil sie neu war, habe ich sie mit SkinVision untersucht und eine rote Bewertung erhalten. Das hat gereicht, um mich zu beunruhigen, und ich beschloss, meinen Arzt aufzusuchen, als ich eine E-Mail vom SkinVision-Team erhielt, das mich dazu aufforderte.
William Webber SkinVision Story
"SkinVision gab mir das Selbstvertrauen, zum Arzt zu gehen und zu fragen"
William Webber
Großbritannien
Ich habe die App heruntergeladen und erhielt sofort das Ergebnis „Hohes Risiko“. Nachdem ein Dermatologe wenige Wochen später den Fleck entfernt hatte, stellte sich heraus, dass es sich um ein Melanom in situ handelte, das früheste Stadium von Krebs.
Andrew Bartlett
"Das Melanom könnte schon Jahre auf meinem Arm gewesen sein"
Andrew Bartlett
Großbritannien
Ich habe die App heruntergeladen und die einfachen Anweisungen befolgt. Ich habe sofort das Ergebnis „Hohes Risiko“ erhalten und mir wurde geraten, dringend meinen Hausarzt aufzusuchen. Das war genau der Anstoß, den ich brauchte, um nicht länger zu zögern und aktiv zu werden.
Barry Joblin
"Ich bin jetzt unter strikter Beobachtung"
Barry Joblin
Neuseeland
Ich hatte eine Hautveränderung, klein und rosa, wie ein Pickel. Ich habe mir darüber keine großen Gedanken gemacht, aber weil sie neu war, habe ich sie mit SkinVision untersucht und eine rote Bewertung erhalten. Das hat gereicht, um mich zu beunruhigen, und ich beschloss, meinen Arzt aufzusuchen, als ich eine E-Mail von SkinVision erhielt, die mich dazu aufforderte. Das Melanom wurde zusammen mit meinen Lymphknoten entfernt.

Artikel und Neuigkeiten zur Hautgesundheit

Erfahrungsberichte 4
Wie die SkinVision-App das Melanom meines Mannes erkannt hat
SkinVision
Sun Safety Australia: Fitness and Sports Enthusiasts

Abonnieren Sie weitere Informationen zur Hautgesundheit

EN | NL